Webeditor „Blue Griffon“ installieren

Blue Griffon ist ein WYSIWYG-Webeditor, der sich aus dem Composer-Modul der Netscape Browser Suite entwickelt hat. Seit Mitte Mai liegt das Tool in Version 1.0 vor und lässt sich dank Remis Repository recht leicht installieren:

1. Wie üblich, besorgen wir uns zunächst root-Rechte:

su -

2.a Für Fedora 14 (32 oder 64 Bit):

rpm -Uvh http://rpms.famillecollet.com/remi-release-14.rpm
yum – enablerepo=remi install bluegriffon

2.b Für Fedora 15 (32 oder 64 Bit):

rpm -Uvh http://rpms.famillecollet.com/remi-release-15.rpm
yum – enablerepo=remi install bluegriffon

Dies funktioniert übrigens auch analog für Fedora 9 bis 13, ebenso gibt es Pakete für RHEL 4, 5, 6 und EPEL. Für letztere benötigen wir folgende Schritte:

wget http://rpms.famillecollet.com/enterprise/remi-release-6.rpm
rpm -Uvh remi-release-6*.rpm epel-release-6*.rpm

(Die Zahl 6 ist natürlich durch eure jeweilige Version zu ersetzen)

3. Den GPG-Key für das Repository bekommen wir hier oder über wget:

wget http://rpms.famillecollet.com/RPM-GPG-KEY-remi

Yum schlägt automatisch vor, diesen Key zu installieren.

4. Abschließend installieren wir Blue Griffon:

yum install -y bluegriffon