ÿffnet AMD bald die ATI-Quellcodes fÌr Linux?

Wie heise open berichtet, hat Henri Richard von AMD auf dem Red Hat Summit eine bessere Treiber-UnterstÌtzung fÌr ATI Grafikkarten unter Linux angekÌndigt, ohne weitere Details zu nennen.

Wie Henri gegenÌber Heise open angab, werde man „in KÌrze“ weitere Details bekannt geben, sobald letzte technische und juristische Fragen geklÀrt seien.

KategorienAllgemein