ÿffentlich rechtliche Sender diskreditieren Linux

Wie Pro-Linux berichtet, hat die ARD in der aktuellen Ausgabe der Krimireihe „Tatort“ einen IRC Kanal gezeigt, in dem sich PÀdophile aufhalten sollen.

Wie ein Mitglied der Website Sidux-Games berichtet, handelt es sich bei dem gezeigten IRC-Kanal um den offiziellen Support-Kanal der Kantonix-Distribution.

Obwohl sich die Motive dieser Aktion sich nachtrÀglich nicht mehr zweifelsfrei klÀren lassen, steht wohl zweifelsfrei fest, das die öffentlich rechtlichen Sender der quelloffenen Software einen BÀrendienst erwiesen und eventuell sogar geschadet haben. Wer will schon die Software nutzen, die auch PÀdophile verwenden?

KategorienAllgemein