XFCE 4.8 für Fedora 14

Wer nicht bis zum Release von Fedora 15 warten möchte, um die aktuelle Version 4.8 von XFCE nutzen zu können, kann bis dahin auf das entsprechende Repository von Christoph Wickert ausweichen.

Um das Repository zu installieren, sind folgende Schritte notwendig:

su -
cd /etc/yum.repos.d
wget http://repos.fedorapeople.org/repos/cwickert/xfce-4.8/
fedora-xfce-4.8.repo

Anschließend kann XFCE 4.8 ganz normal über die grafische Oberfläche oder über

yum groupinstall xfce

installiert werden.