Webhoster, die Fedora anbieten/nutzen und vielleicht unterstÌtzen werden gesucht

Wie Thorsten Leemhuis in einer Mail an die deutsche Fedora Mailingliste schreibt, sucht das Fedora Projekt Webhoster, die Fedora/CentOS/RHEL anbieten und eventuell bereit wÀren, das Fedora Projekt (mit Webhosting-KapazitÀten) zu unterstÌtzen.

Wer einen solchen Webhoster kennt oder bei einem arbeitet, kann sich entweder direkt an Thorsten oder (bitte in englisch) an Mike McGarth wenden.