Update auf Firefox 5 für Fedora 15

Unser Autor Michael Wendland ist heute im Koji Buildsystem von Fedora über ein Firefox 5 Paket für Fedora 15 „gestolpert“. Ein kleine Anfrage auf identi.ca, was von diesem Paket zu halten sei, ergab folgende Antwort von Rahul Sundaram:

Firefox 5 will be available as a official update in !Fedora 15 soon. It is a security update for Firefox 4 users

Für alle, die des englischen nicht so mächtig sind, kann man diese Aussage wie folgt übersetzen: Es wird demnächst ein offizielles Update auf Firefox 5 für Fedora 15 geben, da Firefox 5 ein Sicherheitsupdate für Nutzer von Firefox 4 ist.

Anscheinend wird das Update momentan noch durch ein Problem mit der gjs Komponente von Gnome 3 blockiert.

Wer bereits die Firefox 5 Version von Tom „Spot“ Callaway installiert hat, muss diese vorher mit folgendem Befehl wieder entfernen:

su -c'yum erase firefox5 xulrunner5'

CC BY-SA 4.0 Update auf Firefox 5 für Fedora 15 von Heiko ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Autor: Heiko

Gründer, Admin und Hauptautor von Fedora-Blog.de. Benutzt Fedora seit Core 4, hat nach Core 6 aber bis zum Release von Fedora 12 einen Abstecher zu CentOS gemacht, ist inzwischen aber wieder zu Fedora zurückgekehrt und plant auch nicht, daran in naher Zukunft etwas zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *