Xflock4 auf light-locker umstellen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

Wie wir bereits vor einiger Zeit geschrieben haben, kann xflock4 auch mit einem anderen Screenlocker als xscreensaver verwendet werden.

Wer light-locker nutzt, muss dafür folgendes Kommando im Terminal ausführen:

xfconf-query -c xfce4-session -p /general/LockCommand -s "dm-tool lock" --create -t string

Ab sofort dann der Bildschirm mit Hilfe von light-locker ge- und entsperrt.

Fedora 22: anderen Screenlocker mit xflock4 nutzen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

Das xflock4 Script aus dem Paket xfce4-session unterstützte bislang lediglich den xscreensaver als Screenlocker. Wer jedoch einen anderen Screenlocker (z.B. xlockmore oder light-locker) nutzen wollte, musste bislang auf das xflock4 Script verzichten.

Mit dem Update auf 4.12.1-3 kann man xflock4 über einen Eintrag in xfconf dazu bringen, einen anderen Screenlocker als xscreensaver zu verwenden. Dazu muss lediglich folgendes Kommando im Terminal ausgeführt werden:

xfconf-query -c xfce4-session -p /general/LockCommand -t string -n -s "xscreensaver-command -lock"

Wobei „xscreensaver-command -lock“ durch den Aufruf des jeweiligen Screenlockers zu ersetzen ist.