Fedora 19: Gwibber ist unter Xfce unbenutzbar

Zumindest, wenn man Accounts nach einer Erstinstallation von Gwibber hinzufügen muss: Sobald man versucht, unter Xfce einen (weiteren) Account zu Gwibber hinzu zu fügen, passiert … nichts. Startet man Gwibber hingegen aus einem Terminal heraus, wird zumidest eine Fehlermeldung und ein Backtrace ausgegeben.

Das Problem wurde heute von mir aus Bug gemeldet. Mal schauen, ob und wie schnell das gefixt wird. Immerhin ist Gwibber der einzige (GTK-)Client, der mehrere soziale Netzwerke parallel bedienen kann.

Update: Inzwischen steht ein aktualisiertes Gwibber-Paket, welches diesen Fehler korrigiert, im Updates-Testing Repository bereit und dürfte in Kürze auch als normales Update zur Verfügung stehen.

Falls jemand einen anderen (GTK-)Client kennt, der ebenfalls in der Lage ist, gleichzeitig mit mehreren sozialen Netzwerken zu kommunizieren, schreibt es einfach hier in die Kommentare. Ich bin für jeden Tipp dankbar.