Schlagwort-Archiv: Seamonkey

PDFs mit Mozplugger direkt im Browser anzeigen

Mozplugger ist ein Plugin für SeaMonkey und Firefox, das es erlaubt, verschiedene Anwendungen direkt in SeaMonkey/Firefox einzubetten und so z.B. PDFs direkt im Browser anzuzeigen.

Da Mozplugger teil des Fedora Repositories ist, lässt es sich schnell und einfach via

su -c'yum install mozplugger'

installieren.

Die Konfigurationsdatei von Mozplugger ist bereits für die Anzeige von PDFs mittels kpdf, xpdf, okular und ePDFView vorbereitet. Wer evince zur Anzeige von PDFs nutzt, muss die /etc/mozpluggerrc mittels

su -c'nano /etc/mozpluggerrc'

bearbeiten und dort in Zeile 282 folgendes einfügen:

repeat noisy swallow(evince) fill: evince "$file"

nach dem Speichern der Änderungen sowie einem obligatorischen Neustart von Firefox/SeaMonkey funktioniert Mozplugger auch mit Evince.

(via)

Firefox Sync und SELinux

Firefox Sync1 ist ein Addon zum Synchronisieren von Lesezeichen, Passwörtern, Einstellungen, aktuellen Tabs und der History zwischen mehreren Rechnern.

Momentan meckert SELinux jedoch nach der Installation bzw. nach jedem Update und verhindert den Betrieb des Addons. Um SELinux und Firefox Sync “Freunde” werden zu lassen, gibt es mehrere Möglichkeiten: Weiterlesen

  1. früher bekannt als “weave” []