System entrümpeln: nspluginwrapper

Wer ein 32bit System besitzt und Firefox für den Zugriff auf das Internet nutzt, kann das Plugin nspluginwrapper bedenkenlos entfernen, sofern es bei ihm installiert ist.

Um das Plugin zu entfernen, ist lediglich folgendes Kommando nötig

su -c'yum remove nspluginwrapper'

Falls jedoch (auch) andere Browser wie z.B. Epiphany genutzt werden, kann es durchaus sein, das nach der Deinstallation von nspluginwrapper Flash und andere Plugins nicht mehr funktionieren. Zumindest Epiphany greift auch auf 32bit Systemen auf nspluginwrapper zurück, um das Flash-Plugin zu nutzen. In diesem Fall muss nspluginwrapper wieder installiert werden.