Sourcefire kauf ClamAV

Wie heise open berichtet, hat das US Unternehmen Sourcefire, welches bereits das PopulÀre IDS Snort besitzt, den Open Source Virenscanner ClamAV Ìbernommen und die Kernentwickler eingestellt. Ziel der ÿbernahme ist, den Virenscanner in die eigenen Produkte zu integrieren.

Laut einem Eintrag in der FAQ des ClamAV Projektes soll sich fÌr die Benutzer nichts Àndern, da die Virendefintionen und der Sourcecode des Scanners weiterhin unter der GPL weiterentwickelt und veröffentlicht werden sollen. ClamAV soll jedoch von den finanziellen und technischen Ressourcen von Sourcefire profitieren.