Slow down

Da ich trotz ausgedehnter Sommerpause nach wie vor sehr wenig Zeit für dieses Projekt habe, wird Fedora-Blog zwar nicht eingestellt, jedoch werden die Postings hier zukünftig in stark reduzierter Schlagzahl veröffentlicht. Falls jemand diesen Umstand ändern möchte, und sich hier im Blog ernsthaft engagieren möchte, möge er sich melden.