Schwachstellen in Wireshark gefunden

Laut heise security wurden in der Netzwerkanalyse Software Wireshark Schwachstellen gefunden, die es ermöglichen können, das angegriffene System zum Stillstand zu bringen.

Die Schwachstellen betreffen alle Version von Wireshark bis einschlieÿlich 0.99.3. In der kommenden Version 0.99.4 sollen diese Schwachstellen jedoch geschlossen sein. UnglÌcklicherweise existiert diese Version zur Zeit nur als pre2-Entwicklungsstand. Bis zum Erscheinen der endgÌltigen Version sollte daher Wireshark mit Vorsicht eingesetzt werden.