RÌckblick 2006

Da sich das alte Jahr 2006 unaufhaltsam seinem Ende nÀhert, wird es langsam Zeit, einen kurzen RÌckblick auf das Jahr 2006 zu wagen:

Anfang des Jahres verlieÿ dieser Blog sein altes zuhause, da ich mich entschlossen hatte, das Hosting selber zu Ìbernehmen. Aus diesem Grund feiert Fedora-Blog.de demnÀchst seinen ersten Geburtstag. So wie sich die Besucherzahlen in diesem Jahr entwickelt haben, darf davon ausgegangen werden, das sich der Blog auf dem richtigen Weg befindet, und das Gesamt-Konzept positiv aufgenommen worden ist.

Bedauerlicherweise gab es in diesem Jahr auch einige personelle Turbolenzen, die dem Blog glÌcklicherweise jedoch nicht geschadet haben. Unter anderem der Abgang von Thilo Pfennig, der sich inzwischen anscheinend endgÌltig von Fedora abgewendet hat. Bedauerlich war sein Abgang besonders deshalb, da er sich doch sehr in dem Blog engagiert hat, wofÌr ich ihm an dieser Stelle nochmals danken möchte.

Positive Ereignisse waren unter anderem die RÌckkehr eines Autors von seinem Ausflug zu SuSE und Ubuntu zu Fedora und somit auch zu diesem Blog. DarÌber hinaus verbuche ich die Einrichtung des Portals Fedorausers.de als einen gewissen persönlichen Erfolg, da die Idee zuerst hier im Blog publiziert wurde und in der Community ein Ìberwiegend positives Echo fand. Nichts desto trotz gilt ein besonderer Dank Sebastian Vahl, der sich als Webmaster des Portals zu VerfÌgung gestellt hat.

FÌr das neue Jahr wÌnsche ich mir besonders, dass das deutsche FedoraForum weiter so freundlich, hilfsbereit und von Trollen verschohnt bleibt wie in diesem Jahr und das dieser Blog auch seinen zweiten Geburtstag feiern darf 😉

Eine Antwort auf „RÌckblick 2006“

  1. Auch ich möchte mich zum einen bei Heiko bedanken, das er mir wieder Asyl gegeben hat. Dann natÌrlich der wirklich tollen Community im deutschen Forum und der Firma RedHat fÌr die UnterstÌtzung von Fedora.

    Auch wenn ich in letzter Zeit es nicht schaffe mehr Artikel zu schreiben, hoffe ich das es 2007 besser wird, da ich auch meine berufliche Zukunft jetzt unter Dach und Fach habe.

    Euch allen, den Leser dieses Blogs und allen die es noch werden, einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches 2007.

Kommentare sind geschlossen.