Rhythmbox hat Probleme beim Abspielen von Webstreams

Rhythmbox hat seit der Version 2.98 teilweise Probleme bei der Wiedergabe von Webstreams. Dies äußert sich darin, das sich nach dem Aufruf des Webstreams nichts mehr tut und Rhythmbox stumm bleibt.

Ursache dieses Problems ist ein Bug im gvfs (Gnome Virtual File System), der sich jedoch leicht dadurch beheben lässt, das man den Prozess gvfsd-http über einen Taskmanager oder mittels

killall gvfsd-http

beendet, nachdem man einen anscheinend nicht funktionierenden Webstream aufgerufen hat.