Red Hat will Kunden vor Patentklagen schÌtzen

Wie Pro-Linux berichtet, will Red Hat demnÀchst seine Kunden vor Patentklagen Dritter schÌtzen.

Red Hat hat diesen Schritt vorallem durch die AnkÌndigung Oracles, ein Linux auf Basis des Red Hat Enterprise Servers zu entwickeln, unternommen.

Ebenfalls ein Entscheidungskriterium war der Kooperation von Microsoft und Novell. Gerade diese Partnerschaft wurde von Red Hat massiv kritisiert, da Novell die Patentfreiheit wohl mit einer groÿen Summe an MS erkauft hat

KategorienAllgemein