Programmstarts mit preload beschleunigen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

Preload ist ein lernfähiger Readahead-Daemon für Linux, der sich merkt, welche Programm man regelmäßig verwendet und diese vorab in den Cache legt um so deren Start zu beschleunigen.

Preload kann mit folgendem Kommando aus den Fedora-Repositories installiert werden:

su -c'yum install preload'

Anschließend muss nur noch der Daemon gestartet werden

su -c'systemctl start preload.service'

Von nun an sollte man feststellen können, das Programme, die man regelmäßig benutzt, schneller starten.