Probleme mit Feeds

Durch ein Plugin, welches mehr Probleme als Nutzen gebracht hat, wurden in den letzten Tagen die Newsfeed dieses Blogs ein wenig durcheinander gewÌrfelt. Das Plugin wurde jetzt endgÌltig entfernt und die Feeds sollten wieder wie gewohnt funktionieren.

FÌr etwaige hieraus entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich um Entschuldigung.