PackageKit mit hawkey als Backend nutzen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

In Fedora 21 wird PackageKit anstatt yum das auch von dnf verwendete hawkey als Backend nutzen und somit den für Fedora 22 geplanten Umstieg von yum zu dnf quasi einleiten.

Wer bereits heute schon das wesentlich schnellere hawkey als Backend verwenden möchte, kann das über folgende Schritte bewerkstelligen:

su -c'yum swap PackageKit-yum PackageKit-hawkey'
su -c'systemctl restart packagekit'

Anschließend kann man zur Sicherheit mittels

pkcon backend-details

kontrollieren, ob alles geklappt hat und PackageKit hawkey als Backend verwendet.

Da sich sowohl dnf als auch hawkey noch in der Entwicklung befinden, bitten die Entwickler um das Melden von gefundenen Problemen.

3 Antworten auf „PackageKit mit hawkey als Backend nutzen“

  1. Moin
    Der korrekte Befehl lautet (CaseSensitive):
    su -c ‚yum swap PackageKit-yum PackageKit-hawkey‘

Kommentare sind geschlossen.