Offizieller Fedora-Fanshop

Ruth Suehle hat heute auf der Ankündigungsliste des Fedora-Projektes verkündet, das es im Red Hat Cool Stuff Store ab sofort auch einen Bereich für Artikel mit dem Fedora-Banner gibt.

Laut Ruth war die Integration in den Red Hat Shop die schnellste und einfachste Lösung, um ein eigenes Inventar zu verwalten. Momentan ist die Anzahl der Artikel noch recht übersichtlich, aber falls genug Leute sich mit Fan-Artikeln eindecken, werden laut Ruth sicher auch noch weitere Artikel folgen.

Die aktuelle Auswahl ist somit quasi eine Art Test-Ballon, um zu sehen, ob es überhaupt genug Abnehmer für Artikel mit dem Fedora-Logo gibt.

Eine Antwort auf „Offizieller Fedora-Fanshop“

  1. Das P&P für den Versand nach Deutschland ist mit $40 allerdings deutlich über dem Rahmen des Erträglichen.

    Da werde ich kein Kunde.

Kommentare sind geschlossen.