Neuer Projektleiter für Fedora

Wie Max Spevack gestern Abend auf der Fedora-Announce Liste bekanngegeben hat, hat die Suche nach einem neuen Projektleiter fÌr Fedora ein Ende. Pail Frields wird ab Februar seinen Arbeitsplatz bei Red Hat antreten und die Aufgaben von Max Spevack als Projektleiter Ìbernehmen.

Paul Frields dÌrfte vielen bislang durch seine Arbeit in den Dokumentations-, Packetierungs-, Marketing-, News- und Artwork-Teams sowie durch seine Mitgliedschaft im Fedora Project Board bekannt sein.