Neuer Infrastruktur-Leiter für Fedora

Wie unter anderem tecChannel berichtet, hat Red Hat Mike McGrath zum Februar als Infrastruktur-Leiter fÌr das Fedora Projekt eingestellt.

McGarth hat sich vor seiner Anstellung schon lÀngere Zeit innerhalb der Community fÌr das Projekt engagiert, was jetzt entsprechend honoriert wurde. Laut Max Spevack werden offene Posten bei Red Hat fÌr Fedora primÀr durch Mitglieder der Community besetzt.