Neuer Fedora-Ambassador für Deutschland

Seit heute ist Heiko Adams offizielles Mitglied im Fedora Ambassador Programm. Da es fÌr Bayern nur einen weiteren Ambassador gibt, der in der MÌnchener Region lebt, wird er sich eher um den Bereich Oberfranken/SÌdthÌringen kÌmmern.

2 Antworten auf „Neuer Fedora-Ambassador für Deutschland“

  1. Ob Du was verpasst hast, weiss ich nicht, aber was ein Ambassador ist, erklÀre ich gerne.
    Kurzfassung:
    Ambassadors sind Leute, die das Fedora Projekt offiziell (z.B. auf Messen und sonstigen Veranstaltungen) vertreten dÌrfen.

Kommentare sind geschlossen.