Nerviger Bug in Firefox unter XFCE

Wer Firefox unter XFCE nutzt, wird sich frÌher oder spÀter mit einem sehr nervigen Bug konfrontiert sehen, der den Firefox-Entwicklern bereits bekannt ist:

Die Option „Als Hintergrundbild einrichten …“ funktioniert unter XFCE 4.4.x nicht. Einzigst möglicher Workaround ist, die gewÌnschte Grafix herunterladen und manuell als Hintergrundbild einzustellen.

KategorienAllgemein

2 Antworten auf „Nerviger Bug in Firefox unter XFCE“

  1. Oh ja. Das ist allerdings EXTREM ÿBEL!! Ich werde Firefox umgehend deinstallieren!

    Vielen Dank!
    Valenz

Kommentare sind geschlossen.