Microsoft bekundet Interesse auch an Red Hat

Wie die Linux-Community schreibt, denkt Microsoft daran, gerne auch mit anderen Linux-Unternehmen solche ÿbereinkÌnfte zu treffen, wie erst vor kurzem mit Novell geschehen.

Steve Balmer erklÀhrte in der Indischen Economic Times: „Wir wÌrden diese Art von Vereinbarung liebend gern mit jedem treffen, der Linux-Software herstellt – Red Hat, und sonstige“.

Weiter glaubt Balmer fest daran, das Kunden weiterhin fÌr Software zahlen werden.

Red Hat indessen, hÀlt so eine Zusammenarbeit „Unthinkeable„, wie auch eine neue Werbekampange von den Jungs mit dem Hut heiÿt.

KategorienAllgemein