Maximale Aufnahmedauer des Gnome-Screencasters erhöhen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

Die Gnome-Shell verfügt seit Version 3.2 über einen eingebauten Screencaster, der jedoch nur maximal 30 Sekunden lange Aufnahmen erlaubt.

Wer mehr möchte, muss dazu lediglich im Terminal oder dem Ausführen-Dialog (ALT+F2) folgenden Befehl ausführen

gsettings set org.gnome.settings-daemon.plugins.media-keys max-screencast-length value

Will man beispielsweise die maximale Aufnahmedauer auf 10 Minuten (mehr geht AFAIK nicht) verlängern, lautet der Befehl

gsettings set org.gnome.settings-daemon.plugins.media-keys max-screencast-length 600

Die Änderungen sind sofort wirksam.

Im Original von iddnna

Die Aufnahme des Screencasters wird mittles STRG+ALT+SHiFT+R gestartet und beendet. Das eine Aufnahme läuft, erkennt man an einem roten Punkt in der oberen rechten Ecke der Gnome-Shell.