Liste der zuletzt verwendeten Dateien deaktivieren

Um die Liste der zuletzt geöffneten Dateien diverser Programme zu deaktivieren, sind folgende Kommandos notwendig:

rm -f ~/.local/share/recently-used.xbel
touch ~/.local/share/recently-used.xbel
su -c'chattr +i /home/<Username>/.local/share/recently-used.xbel'

Während das erste Kommando die vorhandene Liste entfernt, legt Kommando Nr.2 eine leere Datei mit gleichem Namen an, welche durch das letzte Kommando vor sämtlichen Veränderungen geschützt wird.

Zukünftig bleiben die Listen der zuletzt geöffneten Dateien leer 😉