Linux Virenscanner? Wozu??

Seit kurzem bietet die Firma Grisoft ihren Virescanner AVG auch in einer kostenlosen Linux Version an. Bleibt allerdings die Frage, warum man sich einen Virenscanner installieren sollte?

Das Risiko, von einem der wenigen Linux Viren infiziert zu werden dÌrfte minimalst sein und Windo(of/w)s Viren sind unter Linux defacto ungefÀhrlich. Der einzige logische Grund, sich auf einem Linux PC einen Virenscanner zu installieren dÌrfte der sein, das man einen Mailserver betreibt und die Mails serverseitig scannen und infizierte Mails umgehend aussortieren möchte. Alles andere macht keinen Sinn!

2 Antworten auf „Linux Virenscanner? Wozu??“

  1. Hi.
    Na zum einen macht es natÌrlich Sinn einen Virenscanner zu betreiben wenn man einen Mailserver hat.
    Zum anderen aber auch dann, wenn man sich mit einer Linuxkiste in ein Windows Lan reinhÀngt 😉
    Sprich…das Netz absuchen geht ja dann auch prima!

    SICHER IST SICHER, bei Windows weiÿ man nie 😉

Kommentare sind geschlossen.