Linux Version von MS Office?

Der Chef der Open Source Development Labs, Stuart Cohen, hÀlt es fÌr durchaus möglich, das Microsoft mittelfristig eine Version seiner Office Suite fÌr Linux auf den Markt bringen wird.

Als Grund hierfÌr nennt er die wachsende PopularitÀt von Linux und OpenOffice in Unternehmen und den dadurch schwindenden Marktanteil von MS Office. Cohen geht aber auch davon aus, das die Linux-Version ebenso wie die Windows Version Closed-Source sein wird.