Hintergrundbilder-Slideshow für XFCE mit Bordmitteln erstellen

Wer ganz gerne sein Hintergrundbild öfter als nach jedem Login wechseln möchte, braucht sich lediglich einen Starter anlegen und folgenden Befehl eintragen:

xfdesktop --reload 

falls das nicht funktionieren sollte, kann man es auch über die Brachialmethode

killall -HUP xfdesktop

probieren. Dabei kann es aber passieren, das xfdesktop mal nicht neu gestartet wird. In dem Fall reicht es, den Ausführen-Dialog mittels ALT+F2 zu öffnen und dort

xfdesktop

einzugeben.

Um den Hintergrund zeitgesteuert zu wechseln, braucht man den Befehl aus dem Starter nur mittels

crontab -e

in einen Crontab einzutragen. Das Muster für den Crontab sieht dabei wie folgt aus:

*/15 * * * * DISPLAY=:0 /usr/bin/xfdesktop --reload

In diesem Fall würde der Desktophintergrund alle 15 Minuten geändert werden.

Nichts desto trotz übernehmen wir keine Verantwortung, falls das eigene System durch diese Anleitung unbrauchbar gemacht werden sollte. Das Befolgen dieser Anleitung geschieht somit auf eigene Gefahr!