GNU Java Plugin für Firefox aktivieren

Fedora Core 6 wird zwar mit dem gcjwebplugin ausgeliefert, jedoch wird dieses Plugin nicht standardmÀÿig in Firefox aktiviert, die Implementation der Java-Sicherheit noch vollstÀndig ist.
Wer das Plugin dennoch benutzen sollte sich zuerst /usr/share/doc/libgcj-4.1.1/README.libgcjwebplugin.so durchlesen.

Um das Plugin zu aktivieren, sind folgende Schritte nötig:

  1. Alle Firefox-Fenster schlieÿen
  2. Die Konsole öffnen
  3. Mittels mkdir ~/.mozilla/plugins/ ein lokales Plugin-Verzeichnis fÌr Firefox erzeugen (bei Upgrades von frÌheren Versionen nicht nötig)
  4. Mittels ln -s /usr/lib/gcj-4.1.1/libgcjwebplugin.so .mozilla/plugins/ einen symbolischen Link zum eigentlichen Plugin anlegen

Wichtig: Falls man bereits das Java-Plugin von SUN nutzt, ist dieses aus dem Plugins-Verzeichnis zu entfernen, da es sonst zu Komplikationen kommen kann. Kontrollieren Sie bitte folgende Verzeichnisse um sicher zu gehen, dass das SUN Plugin nicht genutzt wird:

  • ~/mozilla/plugins
  • /usr/lib/firefox1.5.0.7/plugins
  • /usr/lib/mozilla/plugins/