GFeedline – schlanker Twitter- und Facebook-Client

Wem Gwibber zu überladen ist oder wer generell auf der Suche nach einem schnellen und schlanken Client für Twitter und/oder Facebook ist, sollte einen Blick auf GFeedline werfen. Trotz seiner minimalistischen GUI ist GFeedline ein sehr mächtiger Client, der sowohl die Mehrspaltige Darstellung beherrscht.

Neben der Fähigkeit, die Ausgabe der Tweets/Statusmeldungen durch Themes selber optisch zu gestalten, kann man Filter definieren, um Inhalte anhand bestimmter Kriterien (Inhalt, Sender oder Quelle) herauszufiltern. Als Besonderheit, kann man den Filtern ein Ablaufdatum zuweisen. Sobald dieses abgelaufen ist, wird der jeweilige Filter automatisch gelöscht.

  

GFeedline bekommt man entweder bei Vinzv (momentan nur Pakete für Fedora 17) oder bei mir.

Kennt Ihr auch ein interessantes Programm, das wir hier im Blog vorstellen sollten? Dann sagt uns Bescheid oder schreibt einen Gastbeitrag für uns.