GBirthday

Wer nach einer Möglichkeit sucht, die Geburtstage seiner Evolution Kontakte nicht zu vergessen, dem sei GBirthday empfolen.

Das Tool nistet sich als Icon in den entsprechenden Bereich der Programmleiste von Gnome und Xfce ein. Ein simpler Mausklick auf das Programmsymbol genÌgt, um eine Liste der kommenden Geburtstage zu erhalten.

Der Programmautor stellt auf seiner Seite deb- und rpm-Pakete sowie den Quellcode inklusive Bash-Installer-Script zum Download bereit.

Nachtrag: GBirthday berÌcksichtigt nur die Geburtstage von Kontakten aus dem persönlichen Adressbuch (i.d.R. „Persönlich“)