FSF rÌhrt die Werbetrommel fÌr OGG-Format

Wie Pro-Linux berichtet, hat die FSF die Kampagne „Play Ogg“ gestartet, um bei Benutzern, Softwareentwicklern und Hardwareherstellern fÌr das freie Audioformat OGG zu werben.

Laut der FSF ist OGG dem MP3-Format alleine schon durch seine Patentfreiheit aus technischen, ethischen und moralischen GrÌnden Ìberlegen. Wie die FSF weiter ausfÌhrt, kommt der Einsatz von MP3 einem Minenfeld gleich, da das Format durch Patente von verschiedensten Firmen geschÌtzt ist und bereits sogar Besitzer von MP3 Playern wegen Patentverletzungen verklagt wurden.