Fliegt java-1.5.0-gcj aus Fedora?

Der Paketmaintainer Deepak Bhole hat heute auf der Entwicklerliste angekündigt, das java-1.5.0-gcj Paket nicht weiter zu betreuen und am 08. April in der Paketdatenbank von Fedora als verwaist zu markieren, damit es aus der Distribution entfernt werden kann.

In Richtung möglicher Interessenten für die Betreuung des Paketes merkt er noch kurz an, das es allmählich an der Zeit sei, java-1.5.0-gcj ungeachtet der Folgen für pdftk aus Fedora zu entfernen.

Sollte sich niemand melden, der bereit ist, die Betreuung des java-1.5.0-gcj Paketes zu übernehmen, würde das Paket in der Tat in Fedora 21 nicht mehr enthalten sein.

2 Antworten auf „Fliegt java-1.5.0-gcj aus Fedora?“

Kommentare sind geschlossen.