Firefox 12: Neue „Neuer Tab“ Seite aktivieren

Firefox 12 beinhaltet bereits eine frühere Version der neuen „Neuer Tab“ Seite, welche in Firefox 13 standardmäßig aktiviert sein wird.

Um diese auch in Firefox 12 nutzen zu können, muss zuerst die Firefox-Konfiguration geöffnet werden, indem man about:config in die Adresszeile eingibt und den anschließenden Sicherheitshinweis bestätigt:

Als nächstes geben wir in das Suchfeld „newtab“ ein und ändern browser.newtab.url auf about:newtab und browser.newtabpage.enabled auf true. Nach dem obligatorischen Neustart werden in neuen Tabs fortan die 9 zuletzt aufgerufenen Seiten als Speed Dial angezeigt.

CC BY-SA 4.0 Firefox 12: Neue „Neuer Tab“ Seite aktivieren von Heiko ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Autor: Heiko

Gründer, Admin und Hauptautor von Fedora-Blog.de. Benutzt Fedora seit Core 4, hat nach Core 6 aber bis zum Release von Fedora 12 einen Abstecher zu CentOS gemacht, ist inzwischen aber wieder zu Fedora zurückgekehrt und plant auch nicht, daran in naher Zukunft etwas zu ändern. Seit Gnome 3.0 überzeugter Xfce-Nutzer!

3 Gedanken zu „Firefox 12: Neue „Neuer Tab“ Seite aktivieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *