Fedora Community Architecture-Team gegründet

Wie Pro-Linux berichtet, hat Red Hat das „Fedora Community Architecture-Team“ aus der Taufe gehoben, welches den Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen dem Linux Distributor und der Fedora Community pflegen soll.

So soll das Team unter anderem auch zukÌnftige FÌhrungspresönlichkeiten innerhalb der Community ausmachen und gezielt fördern und den Bekannheitsgrad von Fedora weiter steigern.

Leiter des Teams soll der ehemalige Fedora Projekt-Leister Max Spevack sein, der von Greg DeKoenigsberg unterstÌtzt wird.

Eine Antwort auf „Fedora Community Architecture-Team gegründet“

Kommentare sind geschlossen.