Fedora 8 ohne KDE 4

Wie es sich bereits angekÌndigt hat, wird Fedora 8 definitiv ohne KDE 4 ausgeliefert werden. Grund fÌr das Fehlen von KDE 4 in Fedora 8 ist neben dem heutigen Feature-Freez hauptsÀchlich, das es noch keine KDE4 Pakete im Entwicklungszweig von Fedora gibt.

Es existieren zwar bereits EintrÀge fÌr KDE 4 im Versionskontrollsystem von Fedora, diese Pakete stehen jedoch in Konflikt mit vorhandenen KDE 3.x Paketen.

Ob und wann KDE 4 als Update fÌr Fedora nachgereicht werden, steht noch nicht fest.

Vielen Dank an deadbabylon fÌr die Information