Fedora 22: anderen Screenlocker mit xflock4 nutzen

Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den HowTos!

Das xflock4 Script aus dem Paket xfce4-session unterstützte bislang lediglich den xscreensaver als Screenlocker. Wer jedoch einen anderen Screenlocker (z.B. xlockmore oder light-locker) nutzen wollte, musste bislang auf das xflock4 Script verzichten.

Mit dem Update auf 4.12.1-3 kann man xflock4 über einen Eintrag in xfconf dazu bringen, einen anderen Screenlocker als xscreensaver zu verwenden. Dazu muss lediglich folgendes Kommando im Terminal ausgeführt werden:

xfconf-query -c xfce4-session -p /general/LockCommand -t string -n -s "xscreensaver-command -lock"

Wobei „xscreensaver-command -lock“ durch den Aufruf des jeweiligen Screenlockers zu ersetzen ist.