Fedora 15 Beta: Der Termin steht

Laut Robyn Bergeron, Fedora Program Manager, ist die Entwicklung von Fedora 15 „Lovelock“ so weit fortgeschritten, um eine Beta-Version veröffentlichen zu können. Als Termin für die Veröffentlichung wurde der 19. April festgelegt. Details zur Entscheidung zu Bugs, die noch offen sind, gibt es im Meeting-Protokoll.

(Banner von Alexander Smirnov)

4 Antworten auf „Fedora 15 Beta: Der Termin steht“

  1. It was interesting to read the Meeting Protokoll. Good insight as to how certain decisions are made. Wish my meetings would go that fast!

Kommentare sind geschlossen.