Erweiterte Virtualisierung im Kernel 2.6.23

Wie Pro-Linux berichtet, wird die Virtualisierungstechnik Xen in den Kernel 2.6.23 aufgenommen werden. Allerdings wurden laut Pro-Linux nicht alle Funktionen von Xen in den Kernel aufgenommen worden. Zur Zeit ist auch noch nicht bekannt, ob und wann die fehlenden Funktionen ebenfalls in Kernel aufgenommen werden.

Gegen die Aufnahme der fehlenden Funktionen spricht unter anderem, das die Entwicklung der von vielen Kernelentwicklern favorisierte Virtualisierungstechnik KVM weiter vorangetrieben wird und im Kernel 2.6.23 um weitere Funktionen ergÀnzt wird.