Erster Bughunting Day des Fedora Projektes

Wie John Poelstra auf der Fedora-Devel-Announce Liste angekÌndigt hat, findet am 19.11.2007 der erste Bug Day fÌr Fedora 9 stattfinden.

Auf die Frage, was genau unter dem „Bug Day“ zu verstehen ist, schreibt John Poelstra:

What happens at a „Bug Day“ you ask? We review and triage as many open bugs as we can by helping them along to their next state–ideally fixed or closed 🙂

Es geht also primÀr darum, zu ÌberprÌfen, welche offenen Bugs noch vorhanden oder bereits behoben sind.

Danke an Sebastian Vahl fÌr den Hinweis