EOL für ClamAV < 0.95 am 15. April 2010

Wie heise open berichtet, werden die ClamAV Versionen < 0.95 am 15. April 2010 durch ein spezielles Signatur-Update zwangsabgeschaltet. Grund für diese Maßnahme ist ein Bug in Freshclam, der dafür sorgt, das Freshclam über inkrementelle Signaturupdates strauchelt, die größer als 980 Bytes sind, was wiederum die Verteilung komplexerer Signaturen verhindert.

KategorienAllgemeinSchlagwörter,