light-locker: Ein Session-Locker für LightDM

Wem der X-Screensaver bzw. xflock4 zu hässlich ist, weil sie sich nur bedingt in aktuelle Versionen von Xfce und Co integrieren, dem sei light-locker als mögliche Alternative ans Herz gelegt.

light-locker ist ein Session-Locker, der LightDM als Sperrbildschirm verwendet und so ein konsistenteres Aussehen zwischen Login- und Sperrbildschirm ermöglicht. Momentan steht light-locker jedoch nur über ein COPR als Fedora-Paket zur Verfügung.

Kennt Ihr auch ein interessantes Programm, das wir hier im Blog vorstellen sollten? Dann sagt uns Bescheid oder schreibt einen Gastbeitrag für uns.

4 Antworten auf „light-locker: Ein Session-Locker für LightDM“

  1. Nimm doch ‚dmtool lock‘ gehört zu lightdm. Wozu also extra Pakete ? Funktioniert 1a mot xflock4 für XFCE4.

    1. Ich kannte dm-tool bis heute nicht, aber bei light-lock bekomme ich zum Entsperren den lightdm-greeter angezeigt und nicht so nen hässliches Login-Popup wie bei xflock/xscreensaver.

        1. Funktioniert dmtool auch mit der Energiesteuerung von Xfce? Sprich, wenn der Bildschirm abgeschaltet wird, wird automatisch die Session gesperrt.

Kommentare sind geschlossen.