Downgrade von Xfce 4.10 auf 4.8

Wer das Siderepo mit Xfce 4.10 nutzt und auf 4.8 downgraden möchte, sollte mit folgenden Schritten ans Ziel kommen:

Zuerst die vorhandenen Xfce-Pakete downgraden, mittels

su -c'yum downgrade *\xfce\* orage parole pragha thunar\* Thunar exo \
xfwm4 ristretto Terminal xfconf xfdesktop garcon \
--disablerepo=fedora-xfce-4.10'

Nachdem das Downgrade durchgeführt ist, muss das xfce-utils Paket, das in Xfce 4.10 weggefallen ist, erneut installiert werden:

su -c'yum install xfce-utils'

Zum Schluss müssen noch der Cache und die aktuellen Xfce-Einstellungen gelöscht werden, da sich Xfce 4.8 ansonsten nicht starten lässt:

rm -rf ~/.cache/xfce4
rm -rf ~/.config/xfce4
rm -rf ~/.config/xfce4-session

Nun nur noch ab und neu anmelden und schon hat man wieder Xfce 4.8 im Einsatz.

Nichts desto trotz übernehmen wir keine Verantwortung, falls das eigene System durch diese Anleitung unbrauchbar gemacht werden sollte. Das Befolgen dieser Anleitung geschieht somit auf eigene Gefahr!