Debian GrÌnder wandelt auf neuen Pfaden

Wie Golem berichtet, hat Ian Murdock, der GrÌnder des Debian Projektes, seinen Posten als CTO (chief technology officer) der Linux Foundation niedergelegt um bei Sun den neugeschaffenen Posten des Chief Operating Platforms Officer anzutreten.

Auch wenn noch nicht klar ist, was Murdock’s Aufgaben bei Sun sein werden, dÌrfte es wohl im Kern darum gehen, die Usability von Solaris auf das Niveau von Linux zu steigern.

KategorienAllgemein