Chromium-Stable für Fedora

Neben seinem Chromium-Repository, welches sich aus dem „unstable“ Zweig von Chromium speist, bietet Tom „Spot“ Callaway seit kurzem auch ein Chromium-Stable Repository an, welches den „stable“ Zweig von Chromium nutzt.

Um das chromium-stable Repository zu nutzen, muss man sich zuerst das Repo-File mittels

su-
cd /etc/yum.repos.d
wget http://repos.fedorapeople.org/repos/spot/chromium-stable/
fedora-chromium-stable.repo

herunterladen.

Falls man bereits das chromium Repository nutzt, sollte man dieses entweder deaktivieren oder die Repo-Datei löschen, damit yum nicht bei nächster Gelegenheit ein Update auf die unstable Version von Chromium durchführt. Zum Schluss muss man entweder die vorhandene Chromium Version mittels

su -c'yum erase chromium chromium-libs v8'

deinstallieren oder alternativ mittels

su -c'yum downgrade chromium chromium-libs v8'

ein Downgrade von Chromium durchführen.

Falls man bislang Chromium noch nicht installiert hat, kann man dies nun mittels

su -c'yum install chromium'

nachholen.