Brasilianische Schulen mit Linux

Wie Pro-Linux berichtet, plant das brasilianische Bildungsministerium bis 2009 in 53000 ComputerrÀumen brasilianischer Schulen mit Linux auszustatten. Zum Einsatz soll eine auf Debain basierende Distribution kommen, die KDE als Desktop nutzt.

Durch diese Entscheidung dÌrfte Brasilien seine Postition als gröÿter öffentlicher Linuxnutzer weiter ausbauen.