Automatischer Login mit LightDM

Ebenso wie LXDM und GDM verfügt auch LightDM über die Möglichkeit zum automatischen Login.

Um den automatischen Login einrichten zu können, muss zuerst sichergestellt sein, das LightDM in der Version 1.2.2-17 oder neuer installiert ist. Dazu führen wir folgendes Kommando aus:

rpm -q lightdm

Falls die installierte Version passt, können wir dazu übergehen, den automatischen Login zu konfigurieren. Dazu müssen wir die LightDM Konfigurationsdatei lightdm.conf, die sich unter /etc/lightdm/ befindet, bearbeiten:

su -c'nano /etc/lightdm/lightdm.conf'

Dort müssen lediglich vor den beiden Zeilen

#autologin-user=
#autologin-user-timeout=0

das Rautenzeichen entfernt und hinter autologin-user= unser Benutzername eingetragen werden.

Nichts desto trotz übernehmen wir keine Verantwortung, falls das eigene System durch diese Anleitung unbrauchbar gemacht werden sollte. Das Befolgen dieser Anleitung geschieht somit auf eigene Gefahr!