Aufruf

Da meine „Freunde“ (Ironie in Reinform) von der LUG Coburg bislang nicht auf meine Mail von Mitte Dezember reagiert haben und somit nur noch durch InaktivitÀt glÀnzen, zitiere ich hier jetzt einen Aufruf von Marco Rogge:

… Dann habe ich noch ein weiteres Anliegen an die Linux Anwender in Coburg.
Die LUG Coburg ist ja irgendwie nicht wirklich aktiv und so wÀre es doch mal mehr als sinnig, wenn man die Linux Gemeinde in Coburg auch etwas stÀrken wÌrde.
Es wÀre schön wenn sich der eine oder andere vielleicht dazu mal melden wÌrde.

Auch wenn Marco ein AnhÀnger von Ubuntu Linux ist und sich in der deutschen Ubuntu Community engagiert, ist es fÌr mich kein Grund, ihn nicht zu unterstÌtzen. Schlieÿlich ziehen wir Linux User letztendlich doch alle an dem selben Strang 😉